Orientiert an Ihren Bedürfnissen übernehmen wir folgende Pflegeleistungen:

Grundpflege:

  • Körperpflege
  • Lagerungen
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Häusliche 24-Stunden-Pflege

Behandlungspflege:

  • Medikamentendosierung, -verabreichung, -bereitstellung
  • Injektionen
  • Vitalwertkontrolle
  • Verbandwechsel
  • Wundversorgung
  • Port- und Tracheostomaversorgung
  • Spezielle Krankenbeobachtung
  • Kanülenwechsel zu Hause
  • PEG-Ernährung
leistungen

Verhinderungspflege:

Verhinderungspflege bedeutet, dass die Pflegeperson wegen Erholungsurlaub, Krankheit oder einem anderen Grund die Pflege vorübergehend nicht sicherstellen kann und dass eine Ersatzpflege diesbezüglich nötig ist. Die entstandenen Kosten für Ersatzpflege werden bis zu 1.612,00 EUR /Jahr von der Pflegekasse erstattet. Wir helfen Ihnen gerne, einen Antrag auf Verhinderungspflege zu stellen.

Wichtig:

Wir begleiten unsere Patienten ins Krankenhaus und unterstützen sie bei jeder ärztlichen Untersuchung! Während des Krankenhausaufenthalts wird der Patient auf Wunsch von unseren Mitarbeitern besucht. Außerdem bereiten wir den Wohnraum des Patienten vor seiner Entlassung aus dem Krankenhaus entsprechend vor. Ein Mitarbeiter des Pflegedienstes ist mindestens 2 Stunden vor dem Eintreffen des Patienten bei ihm zu Hause und erwartet ihn mit allen erforderlichen Hilfsmitteln.
  • Wir pflegen und versorgen Menschen, die sich zwar nicht mehr im Krankenhaus befinden, aber dennoch eine intensivpflegerische Betreuung benötigen. Das sind vor allem beatmete und tracheotomierte Patienten. Ihre Pflege umfasst bis zu 24 Stunden täglich. Aus diesem Grund haben für uns die individuellen Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden oberste Priorität.

Wer ist Online?

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies.Durch Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.